Überführung Obadja nach Hooksiel

Am Freitag, den 10.05.2019 gegen 13.30 Uhr, starteten Nils, Mats und Marcus in Oldenburg am Stau mit der Überführung der Obadja. Um 20.00 Uhr kamen wir an der „Neue Schleuse“ an.

  

Samstag ging es wegen der Tide bereits morgens um 6.00 Uhr bei schönstem Wetter los, mit ablaufendem Wasser ging es über die Weser, vorbei an der Insel Mellum in die Mittelrinne, dort sind wir dann mit auflaufendem Wasser in die Jade gesegelt. Am frühen Nachmittag gegen 14.00 Uhr waren wir bereits in der Schleuse von Hooksiel.

  

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.