Planungen für die neue Saison 2018

Für die Saison 2018 sind folgende Projekte in Planung:

1. Segeltörns mit an Krebs erkrankten Kindern und deren Familienmitgliedern

In diesem Jahr möchte die Obadja mit ihrer Crew an Krebs erkrankte Kinder und deren Familienmitglieder dabei helfen alle Sorgen für einen kurzen Moment zu vergessen.

2. Obadja-Ausbildungsboot kooperiert zukünftig verstärkt mit der OYC-Segeljugend

Das Obadja-Ausbildungsboot wird zukünftig auch für die OYC-Segeljugend zur Verfügung stehen. Im Gegenzug ermöglicht die OYC-Segeljugend den Obadjanern parallel das Segeln auf ihren verschiedenen Jollen. Für Interessierte stehen Nils Schwäbe (Obadja-Ausbildungsboot) und Olivier Koch (OYC-Segeljugend) zur Verfügung.

3. Neues Design für die Obadja-Webseite

Die Webseite ist in die Jahre gekommen und soll nun ein neues Design bekommen, welches sich auch  an mobile Endgeräte anpasst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.