Horum-Regatta 22.6.

Freitagabends fanden sich Nils, Heiko, Peter und Thorsten an der Obadja ein, um zunächst an der Steuermannsbesprechung teilzunehmen.

Am Samstagmorgen starteten wir bereits um 06.15Uhr, um uns in der Schleuse mit frischen Brötchen einzudecken und den Startpunkt vor Horumersiel zu erreichen. Der Start von unserer Gruppe war um 9.00 Uhr.

Es ging zunächst auf einem Amwindkurs kreuzend die Jade hoch bis zu dem Wendepunkt an der Tonne 23, um dann auf der anderen Seite außerhalb des Fahrwassers wieder runter zu fahren. Die Strecke ging weiter um den Radarturm herum, um dann um die Tonne H3 vor Hooksiel wieder auf Nordkurs gegen den Strom die Jade hoch zu segeln.

Die Obadja hat die Platzierung vom letzten Jahr halten können.

Wir möchten auf diesem Wege noch einmal einen Dank an die  „Segelkameradschaft Horumersiel“ richten für die sehr gute Organisation einer gelungenen Veranstaltung.

    
    

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.